Innovative Ideen aus hessischen Hochschulen

Beim hessenweiten Ideenwettbewerb treten die besten unternehmerischen Ideen aller hessischen Hochschulen im Wettbewerb gegeneinander an.

Das Ziel des Wettbewerbs ist es, die Gründungskultur an hessischen Hochschulen auszubauen, die Hochschulen stärker miteinander zu vernetzen und die Ideen der Hochschulmitglieder zu unterstützen sowie über die Grenzen Hessens hinaus bekannt zu machen. Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministers für Wissenschaft und Kunst Boris Rhein.

Alle teilnehmenden Hochschulen in Hessen sind eingeladen bis zu drei Ideen aus ihrer Hochschule zu nominieren, die bei Hessen Ideen antreten. So vielfältig die Hochschulen in Hessen sind, so vielfältig sind auch die Ideen, die dort entstehen! Im hessenweiten Ideenwettbewerb bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Gründungsidee weiterzubringen - durch Netzwerkmöglichkeiten, Workshops, Preisgelder uvm. Gleichzeitig entsteht durch den Wettbewerb ein Schaufenster für die innovativen Ideen aus dem Bundesland Hessen - entdecken Sie die Ideen und Hochschulen!

Sie sind Mitglied einer hessischen Hochschule und haben eine unternehmerische Idee? Dann kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort

Unsere Sponsoren:

News

Road Show von Hessen Ideen

Die besten Hessen Ideen stellen sich am 08. Februar 2017 in Berlin vor. Melden Sie sich an!

Darmstädter Startup & Innovation Day

Der „Startup & Innovation Day“ soll einerseits die besonderen Potentiale, die dabei von der TU Darmstadt ausgehen, sichtbar machen, aber auch die generellen Entwicklungschancen für eine lebendige Startup-Szene in der Region aufzeigen. Die Preisverleihung des jährlichen TU Ideenwettbewerbs 2016 sowie eine Messe gehören ebenfalls in den Rahmen des Abends.

Hessen Ideen 2017

Die nächste Nominierungsrunde beginnt in Kürze! Werde TeilnehmerIn von Hessen Ideen mit deiner unternehmerischen Idee. Neben Preisgeldern gibt es auch ein inhaltliches Feedback von Experten.